Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Sie liefern säumigen Zahlern nicht schon im Vorfeld faule Ausreden, wenn Sie bei Ihrem Rechnungsversand einige einfache Regeln befolgen.

Weisen Sie in der Rechnung klar darauf hin, ob das Geld überwiesen werden muss oder ob Sie es abbuchen: Wenn Ihr Kunde überweisen soll, dann schreiben Sie das ausdrücklich darauf – mit Zahlungsziel. Manche Buchhalter kommen durcheinander und denken sich standardmäßig: „Bestimmt bucht diese Firma ab – da brauche ich nichts zu überweisen“. Schreiben Sie deshalb groß und breit auf die Rechnung: „Bitte überweisen Sie die Rechnung bis zum …“ oder, wenn abgebucht wird, eben „Rechnung wird abgebucht am …“.

Schreiben Sie die Kontonummer groß genug: Manche Firmen schreiben die Kontonummer ganz verschämt in winzigen Ziffern und Buchstaben in die Fußzeile. Spätestens, wenn das Rechnungsdokument eingescannt wird, kann man das kaum noch lesen. Wieder eine willkommene Ausrede für manche, die Zahlung nicht auszuführen und auf eine Mahnung zu warten. Deshalb: die IBAN in ganz normaler Schrift auf die Rechnung schreiben.

Ihr Steuerberater Grünstadt

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Alle Bewertungen lesen