Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Kurzarbeit ist derzeit ein wichtiges Instrument, um Entlassungen zu vermeiden. Die Antworten auf häufige Fragen dazu:

Können wir das Gehalt aufstocken, damit unsere Mitarbeiter auf netto 100 Pro­zent kommen? Ja das ist möglich, und sogar bis zu 80 Prozent sozialversicherungs- und seit neuestem auch steuerfrei. (§ 3 Nr. 28a EStG neu)

Müssen wir alle gleich behandeln? Verschiedene Betriebsteile können Sie durchaus unterschiedlich behandeln je nach Auftragslage. Aber innerhalb eines Betriebsteils ist eine unterschiedliche Behandlung wohl nicht zu­lässig.

Was ist, wenn jemand besonders gut verdient? Wer mehr als 6.900/6.450 Euro (West/Ost) verdient, muss eine deutliche höhere Gehaltskürzung hinnehmen. Denn Kurzarbeitergeld gibt es maximal auf Basis der Beitrags­be­messungs­grenze von 6.900/6.450 Euro.

Ihr Steuerberater Bad Dürkheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Alle Bewertungen lesen