Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Der Immobilienmarkt in vielen Großstädten ist völlig überhitzt. Manche meinen nun, man könnte auf Zwangsversteigerungen ein Schnäppchen machen. Stimmt das?

Schnäppchen sehr unwahrscheinlich: Bei vielen „normalen“ Objekten ist der Gerichtssaal überfüllt, und das Höchstgebot liegt oft weit über dem Schätzwert. In München, Berlin oder Hamburg eine Eigentumswohnung günstig zu ergattern, diese Vorstellung können Sie leider abhaken.

Schnäppchen schon eher wahrscheinlich:
Je teurer ein Objekt, desto dünner wird die Luft. Klar: Ein Haus für zwei Millionen Verkehrswert kommt für weniger Leute in Frage, als eines für 400.000 Euro.

Gewerbeobjekte können interessant sein: Falls Sie ein neues Gebäude für Ihr Unternehmen suchen, können Sie vielleicht wirklich ein Schnäppchen machen. Gewerbeimmobilien sind naturgemäß nur für wenige interessant. Ein Zuschlag weit unter dem Schätzwert ist durchaus realistisch.

Vor dem Termin unbedingt im Gericht anrufen: Viele Versteigerungen werden kurzfristig wieder abgesagt, manchmal erst einen Tag, manchmal sogar erst eine Stunde vor dem Termin! Ein Anruf bei Gericht kurz vorher spart Ihnen unnütze Fahrten.

Achtung Teilungsversteigerung: Solche werden nicht von der Bank beantragt, sondern meist von zerstrittenen Ehepartnern oder Erbengemeinschaften. Vorsicht: Hier werden die Grundschulden, anders als bei der normalen Zwangsversteigerung, nicht(!) gelöscht. Dadurch sind diese Termine für Außenstehende oft uninteressant.

Denken Sie auch daran:
In der Regel können Sie nur mitbieten, wenn Sie einen bestätigten Bankscheck in Höhe von zehn Prozent des Verkehrswerts dabei haben. Den sollten Sie also rechtzeitig beantragen.

Wo finden Sie Versteigerungen?
Dieses amtliche Justizportal listet kostenlos alle Termine auf – sortiert nach Gerichtsbezirken: www.zvg-portal.de.

Ihr Steuerberater Grünstadt

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen