Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Falls Sie Ihr Unternehmen an Ihre Kinder übertragen, werden dabei in aller Regel hohe Beratungs- und Notarkosten anfallen. Die Finanzverwaltung lässt den Abzug als Betriebsausgabe aber nicht zu, weil sie sagt, die Betriebsüber­gabe sei rein privat durch familiäre Überlegungen veranlasst.

Dagegen hat der Bund der Steuerzahler nun ein Musterverfahren angestrengt, das unter dem Aktenzeichen IV R 44/12 beim Bundesfinanzhof anhängig ist.

Tipp: Falls Sie Kosten für die Unternehmensnachfolge hatten, sollten Sie diese durchaus als Betriebsausgabe deklarieren (aber bitte nicht heimlich versteckt, sondern ganz offen erkennbar für das Finanzamt, sonst könnten Sie sich Ärger einhandeln). Und falls das Finanzamt den Abzug ablehnt, legen Sie Einspruch gegen den Bescheid ein und beantragen unter Hinweis auf das oben genannte Aktenzeichen „Ruhen des Verfahrens“ nach § 363 Abgabenordnung.

Ihr Steuerberater Frankenthal

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's