Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

 

Vorsicht ist geboten beim Zukauf von Trauben bzw. Fremdwein

  

Umsatzsteuerliche Abgrenzung

 
  

Zukauf Trauben

 

Zukauf zur Weiterverarbeitung

 

bis 25% Beimischung

Durchschnittssatzbesteuerung

über 25% Beimischung

Regelbesteuerung

  

Zukauf Fremdwein

 

Zukaufswaren

Regelbesteuerung

  
  
  
  

Ertragsteuerliche Abgrenzung

 
  

Zukauf Trauben

 

wenn überwiegend eigene Trauben

Land- und Forstwirtschaft

wenn überwiegend fremde Trauben

Gewerbebetrieb

  
  

Zukauf Fremdwein

 

bis 2010/2011

 

Einkaufswert fremder Erzeugnisse größer als 1/3 des

 

Gesamtumsatzes ohne USt

Gewerbebetrieb

ab 2011/2012

 

Umsatz fremder Erzeugnisse größer als 1/3 des

 

Gesamtumsatzes ohne USt oder

 

Umsatz aus fremden Erzeugnissen größer

 

als 51.500 EUR im Wirtschaftsjahr

Gewerbebetrieb

Ihr Steuerberater Freinsheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's