Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Kindergartenzuschüsse, Zuschüsse zur Verbesserung der Gesundheit oder Fahrtkostenzuschüsse z. B. sind nur dann steuerfrei, wenn sie zusätzlich zum „ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ gezahlt werden. Man kann normalen Arbeitslohn also nicht umwandeln in solche steuerfreien Leistungen.

Neu ab 2011: Die neuen Lohnsteuerrichtlinien stellen nun eindeutig klar, dass freiwillige Leistungen (z. B ein Weihnachtsgeld, auf das kein Rechtsanspruch besteht) durchaus in steuerfreie Leistungen umgewandelt werden können.

Beispiel: Im Betrieb Huber gibt es kein verpflichtendes Urlaubsgeld. Wegen der guten Geschäftslage zahlt der Chef jedoch im Sommer 2011 jedem 2.000 € Sonderbonus aus. Susi Meier, die 30 km entfernt wohnt und bisher keinen Fahrtkostenzuschuss ausgezahlt bekam, lässt sich stattdessen lieber 2.000 € pauschal versteuerten Fahrtkostenzuschuss auszahlen, weil sie auf diese Weise die 2.000 € netto bekommt. Diese Umwandlung ist ab 2011 zulässig. (R 3.33 Abs. 5 Satz 3 LStÄR 2011)

Ihr Steuerberater Deidesheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's