Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Veröffentlicht eine deutsche GmbH ihren Jahresabschluss nicht rechtzeitig beim Unternehmensregister, bekommt sie eine Mahnung. Reicht eine Limited ihren Jahresabschluss nicht fristgemäß bei der zuständigen englischen Behörde ein, wird sie ohne viel Federlesens gleich gelöscht.

Führt der deutsche Geschäftsführer die Geschäfte trotzdem weiter (z. B. weil er es wegen Ignorierens von Post aus England gar nicht mitbekommt, dass es seine Firma nicht mehr gibt), haftet er für alle seit der Löschung eingegangenen Schulden persönlich (LG Duisburg, 20.02.07, NWB 07, 2086). 

Das zeigt einmal mehr die mit einer englischen Limited verbundenen Folgekosten und rechtlichen Probleme. Da nun endlich in Deutschland die Unternehmergesellschaft mit nur einem Euro Stammkapital eingeführt wurde, gibt es auch keinen vernünftigen Grund mehr, eine Limited zu gründen.

Ihr Steuerberater Wachenheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen