Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Wenn Sie im Bereich der Gesundheitsfürsorge oder -vorsorge Kosten für Ihre Mitarbeiter übernehmen, ist das steuerfrei. So ein aktuelles höchstrichterliches Urteil. (BFH 04.07.07, BFH/NV 07, 1874). Denn „… Maßnahmen zur Vermeidung berufsbedingter Krankheiten führen nicht zu Arbeitslohn …“ – so das erfreuliche Urteil. Nach den Grundsätzen dieses Richterspruchs können Sie auch Massagen am Arbeitsplatz, Rückengymnastik oder Wirbelsäulentraining kostenfrei spendieren.

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, dann holen Sie eine Auskunft durch die medizinischen Dienste der Krankenkassen ein.

Beachten Sie: Die freiwillig angebotenen Maßnahmen müssen Sie grundsätzlich allen Arbeitnehmern anbieten. Eine Einschränkung auf Mitarbeiter mit PC-Arbeitsplatz wäre zwar wohl unschädlich, problematisch hingegen eine Beschränkung auf Mitglieder der Geschäftsleitung oder nur auf Führungskräfte.

Ihr Steuerberater Wachenheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's