Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

In vielen Unternehmen laufen die Geschäfte nicht so gut im Moment. Da freut man sich über jede Möglichkeit der Kostensenkung. Eine könnte diese sein Angenommen, Sie haben 2 Kinder, die in der Firma mit arbeiten und beide hatten einen Firmenwagen. Bei dem älteren ist der Leasingvertrag jetzt ausgelaufen und sie haben erst einmal keinen neuen geleast. Die beiden müssen sich jetzt einen Wagen teilen. Dann dürfen Sie auch den geldwerten Vorteil auf der Gehaltsabrechnung halbieren.

Schon vor sieben Jahren entschied der Bundesfinanzhof in diesem Sinne: „Bei gemeinsamer Nutzung eines betrieblichen Kfz durch mehrere Arbeitnehmer ist der pauschale Nutzungswert durch die Zahl der Nutzungsberechtigten aufzuteilen“ (BFH, 15.05.02, VI R 132/00, BStBl 03 II, 311).

Hat der Wagen einen Listenpreis von z. B. 20.000 Euro brutto, versteuert jeder Ihrer Söhne jeweils 100 Euro. Fahren beide gemeinsam zur Arbeit, ist auch dieser Wert zur halbieren. Beispiel: Bei 10 km Entfernung wären das 30 Euro für jeden (0,03 % x 10 km x 20.000 Euro, geteilt durch 2). Letzteren Wert können Sie übrigens pauschal versteuern mit 15 %.

Ihr Steuerberater Deidesheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's