Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Eine Essensmarke kostet Sie pro Stück 72 Cent pauschale Lohnsteuer (inkl. Soli). Hintergrund: Sie müssen immer den Sachbezugswert (ab 2009: 2,73 Euro) der pauschalen Lohnsteuer von 25 Prozent unterwerfen. Und das unabhängig vom tatsächlichen Wert, solange dieser zwischen 2,73 Euro und 5,83 Euro je Essensmarke liegt.

Geben Sie einem Mitarbeiter also z. B. 15 Essensmarken (bzw. Restaurantschecks) zu 3,00 Euro (= Gesamtwert 45 Euro) kostet Sie das 15 x 72 Cent = 10,80 Steuer im Monat. Geben Sie dem Mitarbeiter 10 Marken zu je 4,50 Euro (macht auch 45 Euro), kostet Sie das nur 10 x 72 Cent = 7,20 Euro. Bei vielen Mitarbeitern kann sich das ganz schön läppern.

Übrigens: Essensmarken, die bei vielen Lebensmittelgeschäften und Restaurants akzeptiert werden, finden Sie unter www.ticketrestaurant.de und unter www.sodexo.com.

Ihr Steuerberater Wachenheim

Dienes + Weiß

Bewertungen für Steuerkanzlei Dienes+Weiß - KennstDuEinen.de

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's