Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Seit diesem Jahr ist das neue Unternehmensregister online. Einerseits für viele GmbHs und GmbH & Co KGs ein Ärgernis, andererseits eine interessante Möglichkeit zur Recherche.

Das geht schnell und einfach: Geben Sie doch einfach mal „www.unternehmensregister.de“ ein. Lassen Sie sich nicht von den Angaben zur Registrierung auf der linken Seite abschrecken. Solange Sie keine kosten-pflichtigen Dokumente abrufen, ist keine Registrierung notwendig. Klicken Sie dann rechts – unterhalb des Oberpunktes „Veröffentlichungen“ auf „Rechnungslegung und Finanzberichte“. Sie gelangen dann zu einer Seite, wo Sie auf „Detailrecherche“ klicken. Anschließend können Sie Suchworte eingeben z. B. „Auto“ oder „Maschinen“ oder „Frisör“. Lassen Sie sich überraschen, wie viele Bilanzen Sie hier z. B. völlig anonym mit einem Mausklick abrufen können.

Ein weiterer Klick: Klicken Sie jetzt z. B. auf den Jahresabschluss eines für Sie interessanten Unternehmens und dieser erscheint auf Ihrem Bildschirm.

Interessant: Die Suchfunktion sucht auch nach Wörtern im Lagebericht oder Anhang. Geben Sie zum Beispiel „BMW“ ein, finden Sie auch das Audi-Zentrum Hannover, welches im Lagebericht seine Verkaufszahlen mit BMW vergleicht.

Tipp zur Suche: Falls Ihre Suche nicht zum gewünschten Ergebnis führt, suchen Sie über die HRA- oder HRB-Nummer. Suchen Sie dazu die Home-page der Firma im Internet und klicken Sie dort auf „Impressum“. Jeder ist verpflichtet, dort seine Handelsregisternummer anzugeben. Suchen Sie dann mit dieser HR-Nummer weiter.

Was finden Sie im Unternehmens-Register? Im Moment meist nur ältere Jahresabschlüsse (2005 und älter) von großen Kapitalgesellschaften (über 16 Millionen Bilanzsumme und über 32 Millionen Umsatz). Kleine GmbHs werden meistens erst am Jahresende 2007 ihren 2006er-Abschluss einreichen. Ein paar eifrige kleine GmbHs haben aber bereits veröffentlicht (siehe dazu auch S. 8 oben).

Geben Sie doch mal den Namen Ihrer Stadt ein: Vielleicht machen Sie ein paar interessante Zufallstreffer und finden die Jahresabschlüsse von ein paar Ihnen bekannten Unternehmen.

Für Daten bis 2005 ist das Handelsregister zuständig: Geben Sie hier ein: www.handelsregister.de Wermutstropfen hier: jedes Dokument kostet 4,50 Euro. Und bis 2005 sind nur wenige Unternehmen der Offenlegungsverpflichtung nachgekommen. Sie können aber wenigstens vorab kostenlos nachsehen, welche Dokumente überhaupt vorliegen. Klicken Sie dazu auf „Normale Suche“. Dann wissen Sie wenigstens vorab kostenlos, was an Unterlagen vorhanden ist.

Ihr Steuerberater Bad Dürkheim

Dienes + Weiß
 

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen