Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Entscheidungen für oder gegen eine bestimmte Versicherung werden in den meisten Fällen völlig irrational getroffen. Dazu gibt es eine ganze Reihe wissenschaftlicher Abhandlungen. Was aber sind dabei die häufigsten, und vor allem schwerstwiegenden Fehler?

1. Kardinalfehler: Konkret vorstellbare Gefahren überbewerten – abstrakte Risiken vernachlässigen: Jedem ist schon mal das Fahrrad gestohlen worden. Deswegen hat auch fast jeder eine Versicherung gegen Fahrraddiebstahl. Denn das kann man sich konkret gut vorstellen. Aber nur 23 Prozent der Bundesbürger haben zum Beispiel eine Berufsunfähigkeitsversicherung, weil „Berufsunfähigkeit“ abstrakt ist und damit für viele Menschen nicht vorstellbar. Bedenken Sie aber: Wenn Ihnen Ihr Fahrrad gestohlen wird, ist das ärgerlich, aber nicht existenzbedrohend. Wenn Sie berufsunfähig werden – und das passiert immerhin jedem dritten Arbeiter und jedem fünften Angestellten vor dem Renteneintritt – kann das existenzvernichtend für Ihre ganze Familie sein. Erst recht als Unternehmer. Wichtig zu wissen: Wenn Sie nach dem 01.01.61 geboren sind, bekommen Sie vom Staat nur eine Minimalrente, die gerade mal für Hartz-IV-Lebensstandard ausreicht.

2. Kardinalfehler: Sparen und Risikovorsorge vermischen: Risikoabsicherung hat mit Sparen nichts zu tun. Deswegen sollten Rentenversicherungen vor Rentenbeginn und Kapitallebensversicherungen für Sie tabu sein. Das sind gar keine Versicherungen, sondern Sparvorgänge. Absolut wichtig hingegen: Eine Risikolebensversicherung, die mindestens das Dreifache eines Jahreseinkommens betragen sollte. Eine Risikolebensversicherung bekommen Sie meistens schon für 1/20 des Beitrags einer Kapitallebensversicherung. So kann ein Vierzigjähriger eine Risikolebensversicherung über 500.000 oft schon für 60 oder 70 Euro im Monat abschließen. Tipp: Online-Beitragsrechner finden Sie unter www.mamax.com und www.cosmos.de .

Ihr Steuerberater Maxdorf

Dienes + Weiß
 

Bewertungen für Steuerkanzlei Dienes+Weiß - KennstDuEinen.de

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's