Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Wenn Sie einen Investmentfonds kaufen, haben Sie einen bestimmten Anteil am Vermögen der Fondsgesellschaft. Dieses Vermögen wird laut deutschem Gesetz streng getrennt von dem eigenen Vermögen der Fondsgesellschaft (§ 6 KAGG). Es handelt sich um ein so genanntes Sondervermögen, das ausschließlich den Anlegern gehört. Selbst bei einer Insolvenz der Fondsgesellschaft kann der Insolvenzverwalter auf dieses Vermögen nicht zugreifen. Nur das eigene Vermögen der Fondsgesellschaft, also Schreibtische, Computer, Bürogebäude und die eigenen Geldreserven würden den Gläubigern der Fondsgesellschaft zur Verfügung stehen, nicht aber das von Ihnen investierte Geld.

Ganz anders bei Zertifikaten: Kaufen Sie sich von einer Bank ein Zertifikat, das z. B. den DAX abbildet, so haben Sie nur einen schuldrechtlichen Anspruch gegen die Bank. Das ist so lange kein Problem, als die Bank gut dasteht. Einige traditionsreiche amerikanische Bankhäuser sind einfach so von der Bildfläche verschwunden. Und das Beispiel der dilettantischen Hypo-Real-Estate Manager zeigt, dass auch in Deutschland Bankpleiten nicht ausgeschlossen sind. Und in so einem Fall hätten Sie Pech mit einem Zertifikat. Denn Zertifikat-Inhaber haben keinen separierten Anspruch auf ein Sondervermögen, sondern nur einen ganz allgemeinen Anspruch gegen die Bank. Zigtausende Käufer von Lehman-Brothers-Zertifikaten, die ihr ganzes Geld verloren haben, können ein Lied davon singen.

Fazit: Investmentfonds sind in der Krise deutlich sicherer bei einer Bankpleite als Zertifikate.

Ihr Steuerberater Freinsheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen