Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Nach der europäischen Erbrechtsreform gilt, dass das Erbrecht des Staates gilt, in dem der Erblasser seinen letzten gewöhnlichen Aufenthalt hatte.

Beispiel: Herr und Frau Meier aus Hamburg leben seit drei Jahren auf Capri. Sie haben noch in Deutschland ein „Berliner Testament“ gemacht, wonach der überlebende Ehegatte Alleinerbe ist. Nun gilt jedoch aufgrund des letzten gewöhnlichen Aufenthalts in Italien italienisches Erbrecht. Das italienische Erbrecht kennt kein Berliner Testament, das Testament der Meiers ist damit nichtig!

Tipp:
 Wer dauerhaft im EU-Ausland wohnen will, sollte im Testament regeln, dass deutsches Erbrecht gilt. Das ist möglich und muss respektiert werden. Wenn man das aber nicht macht, gilt das Erbrecht des letzten Wohnsitz­staates.

Ihr Steuerberater Maxdorf

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Alle Bewertungen lesen