Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Wenn Sie einen Gewerbebau errichten, haben Sie den Vorsteuerabzug. Wenn Sie Wohnungen bauen, dann nicht. Wie ist es aber, wenn man einen umsatzsteuerpflichtig genutzten Industriebau abreißt, um dann ein Wohnhaus aufzubauen?

Ein Unternehmer verlangte den Vorsteuerabzug aus den Abriss­kosten, weil das ja mit der alten umsatzsteuerpflichtigen Tätigkeit zusammenhängen würde.

Das Finanzamt – und leider auch das Finanzgericht – sehen es jedoch anders: Maßgeblich ist, was man mit der Immobilie künftig vorhat. Wenn das eine umsatzsteuerfreie Tätigkeit ist (= Bau und Vermietung von Wohnungen), gibt es keinen Vorsteuerabzug. (FG Schleswig-Holstein, 10.07.18,
4 K 10124/16)

Ihr Steuerberater Deidesheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's