Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Eine Scheidung ist mit hohen Kosten für Anwalt und Gericht verbunden. Früher einmal konnte man diese Kosten als „außergewöhnliche Belastung“ absetzen. Mit Wirkung ab 2014 hat der Gesetzgeber das Einkommensteuergesetz geändert und lässt seitdem Prozesskosten nur noch dann zum Abzug zu, wenn die Existenz bedroht ist.

Die Frage dabei: Unklar war, ob man eine Existenzbedrohung bei Scheidungen generell unterstellen kann.

Die Antwort bringt nun einen neues Urteil des Bundesfinanzhofs: Nein, eine Scheidung ist in aller Regel nicht notwendig zur Sicherung der Existenzgrundlage und der lebensnotwendigen Bedürfnisse. Auch wenn einen eine Aufrechterhaltung der Ehe psychisch extrem belasten würde, rechtfertigt das immer noch nicht den Abzug von Scheidungskosten als „außergewöhnliche Belastung“. (BFH, 18.05.17, VI R 9/16, DStR 2017, 1808)

Ihr Steuerberater Ludwigshafen

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's