Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Den Vorsteuerabzug aus einer Rechnung bekommen Sie nur, wenn die Art der Leistung leicht und eindeutig nachprüfbar ist. Hier Beispiele aus der Rechtsprechung, was alles als „nicht ausreichend“ bezeichnet wurde:

  • „Trockenbauarbeiten, Fliesenarbeiten, Außenputzarbeiten“ (nicht ausreichend laut BFH, 05.02.10, XI B 31/09 und 06.07.10, XI B 91/09)
  • „Bauarbeiten“ (nicht ausreichend laut BFH, 10.11.94, V R 45/93)
  • „Bauleistungen“ (nicht ausreichend laut BFH, 14.10.02, V B 9/02)
  • „Renovierungsarbeiten“ (nicht ausreichend laut BFH, 29.08.12, XI R 40/10)
  • „Gesamter Warenbestand“ (nicht ausreichend laut BFH, 15.12.08, V B 82/08)
  • „Betriebskostenumlage“ (nicht ausreichend laut BFH, 26.03.04, V B 170/03)
  • „Beratungsleistungen“, „erhöhte Beratungsleistungen“, „Dienstleistungen“ (nicht ausreichend laut BFH, 16.12.08, V B 228/07)
  • „Technische Beratung und Kontrolle“ (nicht ausreichend laut BFH, 08.10.08, V R 59/07)
  • „Personalgestellung: Schreibarbeiten, Büromaterial, Porto, EDV-Fachliteratur“ (nicht ausreichend laut BFH, 15.05.12, XI R 32/10)
  • „nach Absprache“ (nicht ausreichend laut BFH, 22.12.02, V B 53/02)

Hinweis: Alel diese Angaben könnten natürlich ausreichen, wenn das in einer Anlage zur Rechnung näher definiert und erläutert und in der Rechnung hierauf Bezug genommen wird. Denn nach § 31 Abs. 1 UStDV kann eine Rechnung aus mehreren Dokumenten bestehen, aus denen sich die erforderlichen Angaben insgesamt ergeben.

Und: Sie können solch eine Anlage noch während einer Betriebs­prüfung nachreichen, sie muss nicht unmittelbar der Rechnung beigefügt werden. (BFH, 16.01.14, V R 28/13, DStR 14, 743)

Ihr Steuerberater Grünstadt

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's