Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Wenn Ihrem Azubi einmal langweilig ist, dann lassen Sie ihn doch alle Benzinquittungen sowie Restaurantrechnungen kopieren, die mit Thermopapier erstellt wurden.

Das ist keine Schikane, sondern leider steuerlich notwendig: Denn Thermopapier bleicht nach ein bis drei Jahren aus und der Inhalt ist nicht mehr zu lesen.

Das Bundesfinanzministerium hat eindeutig klargestellt, dass das nicht Pech für den Betriebsprüfer ist, sondern Pech für Sie: „Erst wenn im Rahmen von Außenprüfungen dem Grunde nach berechtigte Betriebsausgaben bzw. Vorsteuern nicht anerkannt werden, weil die Belege nicht mehr lesbar sind, wird das Problem offenkundig. In der Regel dürfte der Belegmangel dann nicht mehr heilbar sein. Die Folgen davon treffen die Rechnungsempfänger.“ (Abschnitt 14 b. 1 Abs. 5 USt-Anwendungserlass)

Deshalb – auch wenn's lästig ist: Thermo-Belege kopieren und das Original auf die Kopie heften. Dann kann Ihnen das Verblassen der Quittungen egal sein.

Ihr Steuerberater Freinsheim

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen