Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
Focus Money Top Steuerberater

Wenn Sie ein Seminar besuchen, das nicht rein fachspezifisch auf Ihre Branche zugeschnitten ist, gibt es beim steuerlichen Geltendmachen häufig Probleme. Erst recht bei so genannten „Psychoseminaren“ und allgemein bildenden Kursen.

In zwei Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof sich nun großzügig gezeigt: Im ersten Fall hatte ein Diplom-Kaufmann ein allgemeines Seminar zur Persönlichkeitsentfaltung besucht. Finanzamt und Finanzgericht lehnten den Abzug ab, der Bundesfinanzhof stimmte jedoch zu. In einem anderen Fall hatte die Leiterin für Unternehmenskommunikation einen Kurs für „neurolinguistisches Programmieren“ (= NLP) besucht. Auch das ließ der Bundesfinanzhof zum Abzug zu. Wichtig war allerdings, dass die Teilnehmer bei beiden Seminaren durchweg Führungskräfte waren – wenn auch aus unterschiedlichen Branchen. (BFH, 28.08.08, DStR 08, 2157 und DB 08, 2517)

Ihr Steuerberater Grünstadt

Dienes + Weiß

GUTE GRÜNDE JETZT KUNDE ZU WERDEN

Einfacher als Sie denken – der Wechsel zur Steuerkanzlei Dienes + Weiß.

Nur zufrieden sollten Sie mit Ihrem Steuerberater nicht sein. Vielmehr begeistert und bestens beraten. Es geht um Ihr Geld und Ihr Vertrauen! Dem Schritt zu einem neuen Steuerberater steht häufig das besondere Vertrauensverhältnis entgegen. Zögern Sie nicht, wir werden Sie bei dem – vielleicht lang ersehnten – Wechsel begleiten. Die Formalien übernehmen wir für Sie.

So geht's

Steuerkanzlei Dienes + Weiß verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen